Dumm sein (wie immer, König Freitag)

Die Blogs können sensible oder erregende Inhalte enthalten. Der Leser wird zur Diskretion aufgefordert.

Also, ich habe mir jetzt eine Weile den Kopf darüber zerbrochen, wie ich diese ganze Sache mit dem Schreiben angehen will.

Denn die Idee, einen Fortsetzungsroman in diesem Blog zu veröffentlichen, klang nach Spaß. (Ja, ich verstehe den Humor, nachdem Lothair sich darüber ausgelassen hat, dass er Angst hat, sich in Dostojewski zu verwandeln.) Das gemeinsame Schreiben hilft uns manchmal, mehr zu schreiben. Und ich könnte an mehreren Dingen gleichzeitig arbeiten. 

Aber dann dachte ich: "Aber was ist, wenn ich einfach nur sauer auf mich selbst bin, weil ich so verdammt lange in der Vorhölle war, und ich versuche, das zu 'sühnen'?" Wir... scheinen wirklich eine Vorliebe dafür zu haben, unsere Körperteile abzuschneiden und sie überall herumzuschmeißen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass niemand mit einem abgetrennten Bein auf seinem Küchentisch aufwachen will. Oder... eigentlich bin ich mir nicht einmal sicher, ob DAS eine korrekte Aussage ist, nach einigen Dingen, die ich gesehen habe. Jede mögliche Variante des Menschen scheint gleichzeitig zu existieren.

Aber es ist mir aufgefallen. Heute morgen. Als ich mir (metaphorisch) die Haare ausgerissen habe... dass ich einfach nur ein Dummkopf bin, mal wieder.

Denn ich muss wahrscheinlich erst einmal die Handlung dieses Romans zu Ende skizzieren, bevor ich mir Gedanken darüber mache, was ich mit dem verdammten Ding anfangen soll. 

Oh mein Gott! Was für eine schockierende Enthüllung! 

Manchmal würde ich wirklich gerne alles in Brand stecken. Aber bei all dem Gas, das in die Luft eindringt, die wir atmen, würde wahrscheinlich die ganze Welt explodieren. Also muss ich herausfinden, wo zum Teufel wir unsere Gasmaske aufbewahrt haben, und mich zusammenreißen, um diese Sache zu planen. 

(Simon möchte, dass ich einen düsteren Witz über Achenar mache, aber ich habe nicht die Energie, die Handlung von Revelation in dieser Sekunde zu erklären).

Nur... können wir uns als System darauf einigen, diesmal nicht Achenar zu sein?

Jesus Christus.

(Genau! Ganz genau!)

Keine Collies, keine Silberfüchse, keine Brüder, die gelernt haben, sich selbst zu hassen, nachdem sie das Ökosystem ihrer Gefängniszelle in der Piratenbucht zerstört haben.

Ich bin nur ein sehr müder, mürrischer Mensch, der aufgeben und sich abkapseln will, bis ich alt bin und sterbe.

Das werde ich nicht. Ich... ich will es einfach. Ich will es wirklich, verdammt noch mal.

Also.

Ich werde mir heute etwas Zeit nehmen, um an der Skizze für diesen Roman zu arbeiten. Und ich werde mir etwas Zeit nehmen, um dieses katastrophale Haus aufzuräumen. (Offenbar bietet Charles seine Hilfe an. Ich scheine ihn seltsamerweise nicht gut zu kennen, also werden wir sehen, wie das läuft. Ich habe keine Ahnung, wie viele von uns Trauma-Halter-Typen früher zueinander gehörten, und es ist schon surreal. Jemand rennt los, um dir zu helfen, und vielleicht wirst du eines Tages einer sein, oder vielleicht war er dein Erzfeind, oder vielleicht seid ihr bereits im selben Subsystem, oder vielleicht ist er einfach nur irgendein Typ).

Es ist irgendwie erstaunlich - auf eine gruselige, analytische, wissenschaftliche Art und Weise -, wie sehr das menschliche Gehirn unter Folter aus dem Gleichgewicht geraten kann. Ich... werde einfach das Wort "Folter" verwenden, anstatt zu versuchen, es zu erklären, weil es besser passt, als du dir vielleicht vorstellen kannst. Und ich kann mich überhaupt nicht erinnern. Es sind alles nur Erinnerungsfetzen und Bruchstücke, für die ich im Moment ehrlich gesagt nicht die geistigen Voraussetzungen habe, um sie zu untersuchen.

Aber ja. All das ist nur, um zu sagen: "Ich bin ein Idiot. Lothar denkt zu viel und ist auch eine Dumpfbacke. Ich kann die ganze Arbeit, die unser Therapeut mit uns gemacht hat, ganz einfach rückgängig machen, aber das wäre verdammt dumm. Also werde ich heute tatsächlich etwas tun."

-Sasha

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Zum Inhalt springen