Versuchen, sich auf die Verlangsamung zu konzentrieren

Die Blogs können sensible oder erregende Inhalte enthalten. Der Leser wird zur Diskretion aufgefordert.

Es war ehrlich gesagt ein bisschen seltsam, wieder am Zeichnen und Schreiben zu arbeiten. Ich fühle mich wie ein Nachbild, aber ich habe auch das Gefühl, dass ich mich ein wenig verfestige?

Ich versuche wirklich, mich darauf zu konzentrieren, das Trauma-VHS meines Gehirns zu entschleunigen. Denn mein Gehirn scheint in einem Modus festzustecken, in dem es nur vor- oder zurückspulen will. "Versuchen Sie, die Zukunft vorherzusagen, wenn Gefahr droht" oder erinnern Sie sich an all die schrecklichen Dinge in bruchstückhaften Erinnerungen".

Es scheint also ein guter Plan zu sein, sich heute auf die Erdung zu konzentrieren.

Putzen mit Musik ist erdend. Vielleicht hat James Lust, seinen Drachenhort an Kreuzstichen mit uns zu teilen (er hat ein ganzes Möbelstück für Muster und Kits. Vielleicht wird er eines Tages darüber sprechen). Wir leben an einem Ort, an dem es einfach ist, jederzeit draußen spazieren zu gehen.

Ich denke, Schreiben und Zeichnen sind auch erdend, aber eher auf eine entwirrende Art und Weise?

Das Schreiben läuft gut. Es ist sehr schwer, sich zu konzentrieren (wegen der bereits erwähnten VHS-Situation), aber ich denke, mit etwas Übung wird sich das von selbst regeln. Wenn wir am Ende konsequent online schreiben, werden wir das allerdings woanders tun. Ich möchte diesen Blog eher als ein Dokument unseres Heilungsfortschritts führen. Es könnte für unsere eigenen Altergenossen hilfreich sein, zurückzublicken und zu sehen, wie die anderen sich verbessern konnten. Und unser Schreiben kann ein bisschen... aufschlussreicher und persönlicher sein, als es angenehm ist. Ich werde einen Link dorthin setzen, wo wir unsere Sachen posten, wenn wir diesen Weg gehen. Ich bevorzuge einfach eine gewisse Trennung zwischen den beiden Arten der Selbstdarstellung.

Ich hasse C-PTSD wirklich. Ich hasse es, nicht in der Lage zu sein, einfach ... leben und tun die Dinge, die ich will. Das heißt, ich weiß, dass wir sie tun können, und wir tun sie auch. Es ist nur... langsam. Und ein zusätzliches Hindernis für die Möglichkeit, ich selbst zu sein, das ich überhaupt nicht schätze. Ich will einfach nur existieren. 

Wir sollten heute in der Lage sein, den ganzen Tag mit dem Partnersystem zu verbringen, was sehr angenehm sein wird. Auch wenn wir nicht miteinander reden oder direkt interagieren, fühlen wir uns sicher, wenn sie in der Nähe sind.

-Sasha

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Zum Inhalt springen