Heute ist ein guter Tag

Die Blogs können sensible oder erregende Inhalte enthalten. Der Leser wird zur Diskretion aufgefordert.

Heute war bisher ein wirklich guter Tag.

Unser Partnersystem und wir haben beschlossen, den heutigen Tag zu unserem wöchentlichen "gemeinsamen Tag" zu machen. Diese Tage variieren von Woche zu Woche stark, je nach Energielevel und Finanzlage.

Heute haben wir die Trinkgelder, die unser System in den letzten Wochen verdient hat, mitgenommen und sind zum Frühstück ausgegangen. Aber das Restaurant war sehr voll (nach der Kirche war viel los...), so dass sich keiner von uns wohl fühlte, zu lange dort zu bleiben und gemeinsam an Schreibprojekten zu arbeiten. Wir haben jedoch ein paar ausgefüllte Gutscheine für ein lokales Café gefunden, die wir nun nutzen, um dort jeweils ein leckeres Getränk zu trinken und gemeinsam an verschiedenen Schreibprojekten zu arbeiten!

Das ist etwas, das mich wirklich glücklich macht. Bevor die beiden Systeme ihre Familieneinheiten vollständig verlassen konnten, haben wir uns immer wieder an Orten wie diesem getroffen und gemeinsam an verschiedenen Projekten gearbeitet. Meistens ging es um das Schreiben (vor allem für unser Frau/Partner-System), aber vor allem unser System brachte auch Zeichenkram mit und die Dinge, die wir für die Arbeit an den Rpgmaker-Spielen brauchten, die uns im Kopf herumschwirrten.

Der heutige Tag fühlt sich einfach... ruhiger an als die meisten anderen. Definitiv ruhiger, als sich unser System seit einer Weile gefühlt hat. (Das interne Geschrei unseres Systems, dass dies nur ein Placebo-Effekt sein könnte, der von dem neuen Medikament herrührt, das wir seit letztem Donnerstag nehmen. Placebo-Effekt hin oder her, ich persönlich bin froh, dass wir uns im Moment sogar halbwegs ruhig fühlen}

Unser Alter arbeitet weiter an seinem Peter-Pan-Buch, von dem wir kürzlich einen kleinen Ausschnitt veröffentlicht haben. Er ist wirklich begeistert davon, und von den kleinen Teilen, die ich ihn schreiben sah, sieht es erstaunlich aus.

Es ist schon so lange her, dass wir uns davon überzeugen konnten, etwas zu schaffen. allesdass selbst ein paar kleine Absätze sich wie ein monumentaler Schritt anfühlen. Ich merke, dass er es kaum erwarten kann, noch mehr von seinen Gedanken aufzuschreiben, also sollte ich diesen Blogpost jetzt beenden und mich wieder auf einen wunderschönen Tag der Zweisamkeit mit den wunderbaren Menschen konzentrieren, mit denen wir den Rest unseres Lebens verbringen werden ♥.

2 Kommentare
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Muse
23 Tage zuvor

Das ist so toll, ich freue mich für euch! Ein wöchentlicher gemeinsamer Tag ist eine tolle Idee, und es klingt, als könntet ihr euch entspannen und es wirklich genießen. Juhu! Glückliche Vibes für euch!

Zum Inhalt springen